Ökumenische Nachbarschaftshilfe

 Tennenlohe e.V.                 


Das Corona-Virus stellt die größte Bewährungsprobe seit langem dar. 

Daher sind Solidarität, Hilfe und Besonnenheit besonders gefordert.

Denken Sie auch an Senioren, sie brauchen besondere Hilfe und Unterstützung. 

Helfen Sie bitte Ihren Nachbarn, unter anderem durch Einkäufe.

16.03.2020


Die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Tennenlohe e.V. organisiert Hilfen beim Einkaufen.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie hilfebedürftig sind oder hilfebedürftige Personen kennen.

09131 1232157 oder 0176 70422250
info@nachbarschaftshilfe-tennenlohe.de



 Teilen, heißt gemeinsam Ziele zu erreichen

Schon mit kleinen Tätigkeiten können Sie Ihren Nachbarn helfen – ob Familien, Alleinstehende, Senioren oder Kranke – Hilfe ist oft in vielen Lebenslagen vonnöten:

  • Gesellschaft leisten: Hausbesuche, Gespräche, Vorlesen, Besorgungen, Spaziergänge, …

  • Einkaufszentrale für Tennenloher. Wir organisieren für sie ihren Einkauf. Bestellung und Lieferung direkt nach Hause.   Schreiben sie uns, auf unserer Kontaktseite Stichwort: EINKAUF oder rufen uns an 09131 123 21 57. 

  • Kinderbetreuung: Nachhilfe, Mittags- und/oder Aufgabenbetreuung, ...

  • Hilfe im Haus und Garten: Hilfestellung bei kleinen Reparaturen, Unterstützung im Haushalt, ...

  • Fahrdienstleistungen zum Arzt oder zur Kirche, ...

  • Haustierbetreuung: Hund ausführen, Katze bei kurzfristiger Abwesenheit füttern, ...  

Dabei wollen und können wir weder Handwerker noch Pflegedienstpersonal ersetzen. Wir sind keine Konkurrenz zu Handwerkern, Taxiunternehmen, Pflegediensten oder anderen bestehenden Einrichtungen!

Wir möchten Menschen in Not, Hilfsbedürftigen, Kranken und Einsamen bei unerwarteten Problemen helfen!

Die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Tennenlohe vermittelt Helfer/innen für Haushalt, Garten, Haustiere und Nachhilfe.


Anrufen
Email
Info